Gratis Testberichte sowie kostenlose Casino Bonus Aktionen direkt an die Mailbox:

Name:

Email:

Casino | Casino Bonus | Einführung | Erfolgreich Spielen | Spielregeln | Warnungen | Casino Software | Lizenzierungsländer | Spielsucht |   Bezahlsysteme | Gesetze | Überwachungsorgane | Casino Artikel | Impressum | Datenschutzerklärung

Video Poker Regeln

Video Poker entspricht im wesentlichen dem klassischen Kartenspiel Poker. Allerdings spielt man beim Video Poker in der Regel gegen eine Maschine.

Trotz der scheinbaren Einfachheit lohnt es sich, die Regeln zu kennen. Immerhin kann man bei den meisten Maschinen mit Auszahlungen zwischen 95 und 100% rechnen.

Auch beim Video Poker fängt alles wieder mit dem Einsatz an. Wenn man den Einsatz gemacht hat, bekommt man 5 Karten. Dies nennt man eine Poker Hand. Um eine bessere Hand zu erhalten, können Sie nun maximal alle 5 Karten wechseln. Gute Karten behalten Sie natürlich. Dazu drücken Sie den Hold Button und klicken dann auf die Karten, die Sie behalten wollen. Wenn Sie dann wieder deal drücken, werden alle Karten, die nicht auf Hold standen, gewechselt. Die jetzt vor Ihnen liegenden 5 Karten bilden ihre endgültige Hand. Sie bestimmt, ob Sie gewinnen oder verlieren.

Um zu entscheiden, wie gut oder schlecht eine Hand ist, muss man die Kartenwerte und die Handwerte kennen.

Die Kartenwerte im Poker

Im Poker gelten die Kartenwerte von hoch nach tief wie folgt:

Ass (Ace), King (König), Queen (Königin), Jack (Bube) Ten (10), Nine (9), Eight (8), Seven (7), Six (6), Five (5), Four (4), Three (3) und die niedrigste Karte, die two (2) - auch deuce genannt.

Die einzelnen Kartenwerte helfen einem allerdings noch nicht viel, wichtig ist es, eine gute Hand zu bekommen.

Die Hand im Poker

Die Hand im Poker besteht aus der Kombination bestimmter Kartenwerte. Zum Schluß sollte man die beste Kombination vor sich liegen haben, und mit der fangen wir an. Wir betrachten dann absteigend die nächsten Kombinationen. In Klammern, die Punktezahl, die für gewöhnlich vergeben wird.

  • Royal Flush(2000 Punkte): 10, Bube, Dame, König und Ass, alle in derselben Spielfarbe.
  • Straight Flush(250 Punkte): 5 Kartenwerte einer Spielfarbe in einer Reihe (z. b. 2, 3, 4, 5 und 6 in Pik oder 7, 8, 9, 10 und Bube in Herz)
  • Four Of A Kind (125 Punkte): 4 gleiche Kartenwerte verschiedener Spielfarben ( z. B. 4 Damen)
  • Full House - auch boat (40 Punkte): 3 gleiche Kartenwerte verschiedener Farben und gleichzeitig zwei andere gleiche Kartenwerte verschiedener Spielfarben. Im Prinzip ein Drilling (Three Of A kind) plus einem Zwilling (Pair). Beispiel: Drei Zehnen plus 2 Achten. Beachten Sie: das Full House mit drei Assen und irgendeinem Paar ist immer das höchste Full House
  • Flush (25 Punkte): 5 Kartenwerte einer Spielfarbe in beliebiger Folge ( z. B. 2, 5, 6, 9 und 10 in Pik)
  • Straight (20 Punkte): 5 aufeinanderfolgende Kartenwerte in beliebigen Spielfarben (z. B. Kreuz 2, Pik 3, Herz 4, Herz 5 und Karo 6). Beachten sie: der höchste Straight ist Ass, König, Dame, Bube und 10.
  • Three Of A Kind - auch Trips, Drilling (15 Punkte): 3 gleiche Kartenwerte in verschiedenen Spielfarben (z. B. Kreuz 7, Herz 7 und Pik 7).
  • Two Pair (10 Punkte) - 2 Paare verschiedener Spielfarben (z. B. Herz 8 und Pik 8 sowie Kreuz 10 und Karo 10). Beachten Sie: das höchste Two Pair sind zwei Asse und zwei Könige.
  • One Pair (5 Punkte): 2 Karten gleichen Wertes in verschiedenen Spielfarben (z. B. Herz 6 und Kreuz 6). Beachten sie: das höchste pair sind zwei Asse.
  • High Card (0 Punkte): diese Kombination wird nicht überall gespielt. Es ist die niedrigste denkbare Hand, da die 5 Karten keinerlei Zusammenhang haben und keines der vorgenannten Bilder ergeben. Gewertet wird hierbei nur die höchste Karte. Die Wertung erfolgt wie oben bei den Kartenwerten beschrieben (das Ass ist die höchste, die 2 die niedrigste Karte).
Wenn Sie spielen, müssen Sie damit rechnen, dass Ihnen pro neuem Spiel 5 Punkte Gebühr abgezogen werden. So gesehen machen Sie mit der High Card miese, mit dem One Pair decken Sie lediglich den Einsatz. In's Positive geht es eigentlich erst so richtig ab den Two Pairs.

Von wesentlicher Bedeutung bezüglich der Bewertung ist allerdings die Art des Poker Spieles. Daher abschließend noch die 3 bekanntesten Pokerspiele in Kurzform:

Jacks Or Better

Jacks Or Better ist wahrscheinlich das bekannteste Pokerspiel. Um überhaupt ausgezahlt zu werden, muss man mindestens 1 Paar Buben haben. Ansonsten gelten folgende Handwerte (siehe Erklärung oben) von hoch nach tief:

Royal Flush, Straight Flush, Four Of A Kind, Full House, Flush, Straight, Three Of A Kind, Two Pair, Jacks or better (zwei Buben)

Deuces Wild

Im Deuces Wild sind die zweien (2, two, deuces) sogenannte Wildcards. Wenn Sie also eine 2 erhalten, können Sie ihr den Kartenwert zuweisen, den Sie wollen. So kommt es beim Deuces Wild auch zu einem Five Of A Kind (5 gleiche Kartenwerte). Da Ihre Chancen im Deuces Wild wesentlich besser sind als bei anderen Spielen, sind die Auszahlraten begrenzt. Um überhaupt etwas zu gewinnen, müssen Sie mindestens eine Three Of A Kind (Drilling) haben. Die Handwerte von hoch nach tief:

Royal Flush ohne Zweien, Four Deuces (4 Zweien), Royal Flush mit zweien, Five Of A Kind, Straight Flush, Four Of A Kind, Full House, Flush, Straight, Three Of A Kind.

Jokers Wild

Beim Jokers Wild wird ein ganz normales Kartenspiel benutzt plus einer Zusatzkarte - dem Joker. Erhalten Sie den Joker, können Sie ihm den Wert zuweisen, den Sie wollen. Auch hier erhöhen sich Ihre Chancen, daher macht sich das in den Auszahlraten bemerkbar. Sie müssen, um überhaupt etwas zu bekommen, mindestens 2 Paare haben. Die Handwerte von hoch nach tief:

Royal Flush, Five Of A Kind, Royal Flush mit Joker, Straight Flush, Four Of A Kind, Full House, Flush, Straight, Three Of A Kind, Two Pair.





Die Inhalte dieser Website dienen der Unterhaltung und der Information. Die Benutzung dieser Information ist je nach zuständiger Gerichtsbarkeit eventuell verboten. Informieren Sie Sich bei den für Sie zuständigen Behörden bevor Sie spielen. Die abgedruckten Inhalte wurden sorgfältig recherchiert. Sie entsprechen dem allgemein gültigen Wissensstand. Dennoch kann keine Gewähr für die Inhalte übernommen werden.
Casino Bonus
Jedes Internet Casino bietet einen Ersteinzahlungsbonus an, zum Beispiel verdoppelt ein "Match Bonus" die erste Einzahlung des Spielers. Weitere Arten der Boni, sowie Sonderangebote finden Sie in unserer Casino Bonus Rubrik

Casino Spiele Regeln
Regeln zu den beliebtesten Casinospielen:
+ Roulette
+ Baccarat
+ Blackjack
+ Craps
+ Video Poker
+ Pai Gow
+ Red Dog
+ Sic Bo
+ Slots
+ Video Poker