Gratis Testberichte sowie kostenlose Casino Bonus Aktionen direkt an die Mailbox:

Name:

Email:

Casino | Casino Bonus | Einführung | Erfolgreich Spielen | Spielregeln | Warnungen | Casino Software | Lizenzierungsländer | Spielsucht |   Bezahlsysteme | Gesetze | Überwachungsorgane | Casino Artikel | Impressum | Datenschutzerklärung

Online Casino Software Hersteller

Für viele Spieler stellt sich die Frage, ob die verwendete Software eines Casinos eine wesentliche Rolle spielt. Das tut sie. Auch wenn die Hersteller der Software und die Casino Betreiber (meistens) getrennte Unternehmen darstellen, so besteht immer eine gewisse Wechselwirkung. Eine Faustregel in der Online Casino Welt lautet : gute Software = gutes Casino, schlechte Software = schlechtes Casino. Gibt ein Unternehmen viel Geld für eine Software aus, dann wird sie zumindest als ernsthafter Casino Betreiber zu betrachten sein. Aber auch Casinos mit guter Software sind nicht immer ohne Makel.

Neben einer guten Grafik, Qualität und Schnelligkeit erwartet man von einer guten Software auch, dass sie nach dem Zufallsprinzip arbeitet - d. h. sie ist nicht manipuliert bzw. manipulierbar.

Boss Media Gruppe

Diese Gesellschaft aus Schweden besteht seit 1996, das erste Casino mit der eigenen Software ging 1997 online. Man ist seit 1999 an der Stockholmer Börse notiert. Boss Media besitzt auch das eigene Bezahlsystem WebDollar, das als sehr sicher gilt. Boss Media fing als Casinobetreiber mit eigener Software an, sie betrieben auch das Portal casino.com. Beide wurden für ansehnliche Summen verkauft, weil die Nachfrage nach Boss Media Software so groß wurde, dass man sich seit 2004 nur noch auf das Kerngeschäft als Software-Entwickler und Dienstleister konzentriert. Zu den Kunden Boss Medias gehören einige bekannte Festland Casinos wie Victor Chandler oder William Hill.
Boss Media Software ist der Liebling vieler Online Casino Fachleute. Dies hat seinen Grund in der wirklich erstklassigen Software und vor allem in dem hohen Sicherheitsstandard und dem allgemein guten Service. Interessant: dieser gute Ruf wirkt auch auf die Lizenznehmer. Die Casinos genießen meist ein hohe Akzeptanz. Casinos mit  Boss Media Software findet man meist lizenziert in Antigua Barbuda, Curacao oder in Kanada (Kahnawake). Das Herz aller beteiligten Casinos sind die Server in Curacao und Montreal. Von dort wird jede Transaktion und jeder Spieler verwaltet. Die Datenübermittlung wird dabei auf sehr hohem Standard verschlüsselt. Boss ist Mitglied in der World Lottery Association sowie im Interactive Gambling Council. Die Software wird von TST getestet.(Stand: Dezember 2004)

Playtech

Die Holländer ( aus Haarlem) waren ein Shooting Star der Szene. Playtech entstand im Jahr 1999, das erste Casino mit Playtech Software ging 2001 Online, und noch im selben Jahr wechselten etliche Casinos ihre Software auf playtech (u. a. von Microgaming, Real Time Gaming und Cryptologic Software). Playtech selbst entstand aus einer Gemeinschaft von Festland Casinos, e-commerce Spezialisten und Mulimedia Spezialisten. Dies führt zu einem gleichermaßen guten Management und einer vorzüglichen Software. Die meisten Playtech Casinos lassen sich freiwillig von der Online Players Association überwachen, was an sich ein gutes Zeichen ist (aber auf der anderen Seite zu Vorwürfen führte). Playtech arbeitet nicht mit einem festen Bezahlsystem. Oft findet man in den Casinos eine Abwicklung über 1ATM oder XBIL. Playtech hat mittlerweile nach eigenen Angaben mehr als 170 Mitarbeiter weltweit. 59 Casino-Sites, 11 Bingo-Sites und 10 Poker-Rooms nutzen ihre Software. Die Software liess man von BMM zertifizieren.(Stand: Juli 2005)

Cryptologic

Die Kanadier gehören zu den ersten auf dem Markt. Sie wurden 1995 von den Rivkin Brüdern gegründet. Ihre Software wird von einigen der umsatzstärksten Casinos benutzt. 1996 ging das erste Casinos mit Cryptologic Software online. Cryptologic ist dabei die Mutterfirma, Software Lizenzen werden durch ihre Tochter WagerLogic vergeben. Cryptologic betreibt ein eigenes Bezahlsystem, Ecash. Es soll seit November 1996 über 12 Billionen Dollar transferiert haben. Cryptologic bediente seit 1996 nach eigenen Angaben mit z. Zt. 300 Mitarbeitern bis zu 1,9 Mio. Endkunden in über 240 Ländern. Cryptologic ist notiert im Nasdaq, im Toronto Stock Exchange und der Börse in London. Cryptologic garantiert in der Regel ein Spiel mit guter Grafik. Im Lauf der letzten Jahre wurde es vergleichsweise ruhig um Cryptologic, auch wenn sie Jahr für Jahr recht gute Zahlen vorlegen. Anscheinend rechnet sich die Konzentration auf eher wenige Spitzencasinos, die man bedient. (Stand: April 2005)

Microgaming

Microgaming ist wohl der älteste Anbieter und mittlerweile einer der angesehensten. Das Privatunternehmen aus Südafrika ist seit 1994 auf dem Markt. Die meisten Lizenznehmer sitzen in Kanada (Kahnawake). Microgaming bietet umfangreiche Einblickmöglichkeiten in die eigenen Spiel- und Geldaccounts. Das eigene Bezahlsystem ProcCyberServices (PCS) gilt als recht sicher. Die Auszahlraten werden durch PriceWaterhouseCoopers überwacht. Die Qualität der Spiele gilt als sehr gut, insbesondere die Online Flash Software ist brilliant. Mit Einführung der Viper-Software 2003 konnte sich Microgaming in die absolute Top-Position der Software Anbieter bringen. Microgaming ist Mitbegründer der eCogra, einer Überwachungsorganisation. Mehr oder weniger alle Casinos mit Microgaming Software ließen sich dort freiwillig prüfen. Sowohl eCogra als auch Microgaming genießen in der Online Casino Welt einen ausgezeichneten Ruf. (Stand: Dezember 2004).

World Gaming (früher Starnet)

World Gaming ist einer der größten der Szene. Immerhin verwenden um die 300 Casinos ihre Software. Die Software (basierend auf Java, Flash und C++) bietet eine der gute Auswahlmöglichkeit, ihre Qualität ist ordentlich - allerdings keine Referenzqualität. World Gaming entstand aus der kanadischen Softwareschmiede Starnet und hat heute ihren Hauptsitz in London sowie Büros in Vancouver und auf Antigua. Man ist im Nasdaq notiert. World Gaming ist in dieser Form seit 2001 am Start, allerdings gab es Starnet schon 1995. Die finanziellen Transaktionen werden durch EFS International abgewickelt. Es liegen immer mal Beschwerden über Casinos vor, die World Gaming Software benutzen. Fairerweise muss man aber sagen, dass dies die Minderheit ist (gemessen an der Vielzahl der Lizenznehmer). Man kann aber sagen, dass die Casinos mit Worldgaming Software nicht die Top-Casinos im Web sind. Besser aufgestellt ist man im Sportsbook Bereich. (Stand: Dezember 2004)




Die Inhalte dieser Website dienen der Unterhaltung und der Information. Die Benutzung dieser Information ist je nach zuständiger Gerichtsbarkeit eventuell verboten. Informieren Sie Sich bei den für Sie zuständigen Behörden bevor Sie spielen. Die abgedruckten Inhalte wurden sorgfältig recherchiert. Sie entsprechen dem allgemein gültigen Wissensstand. Dennoch kann keine Gewähr für die Inhalte übernommen werden.
Casino Bonus
Jedes Internet Casino bietet einen Ersteinzahlungsbonus an, zum Beispiel verdoppelt ein "Match Bonus" die erste Einzahlung des Spielers. Weitere Arten der Boni, sowie Sonderangebote finden Sie in unserer Casino Bonus Rubrik

Casino Spiele Regeln
Regeln zu den beliebtesten Casinospielen:
+ Roulette
+ Baccarat
+ Blackjack
+ Craps
+ Video Poker
+ Pai Gow
+ Red Dog
+ Sic Bo
+ Slots
+ Video Poker